↬ 23.10.2020

Skirollerstrecke

Nach den 2015 abgeschlossenen Baumaßnahmen ist es nun möglich, die gesamte Skirollerstrecke mit einer neu geschaffenen Abkürzung und einigen Verbreiterungen auf völlig neuem Belag mit Skirollern und Inlinern zu befahren.

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Gäste,
der SV-SZ Kniebis hat mit Zuschüssen des Landes Baden-Württemberg und des WLSB sowie hohen eigenen finanziellen Mitteln und Eigenleistung die Sanierung und Erweiterung der Skirollerstrecke (Nachtloipe) übernommen und durchgeführt.

Nach den 2015 abgeschlossenen Baumaßnahmen ist es nun möglich, die gesamte Skirollerstrecke mit einer neu geschaffenen Abkürzung und einigen Verbreiterungen auf völlig neuem Belag mit Skirollern und Inlinern zu befahren.

Zur Finanzierung der Baumaßnahme und für die notwendigen Reinigungs- und Unterhaltskosten bitten wir Sie an den Kassenautomaten die Tagesgebühr von 2,00 € zu bezahlen.

Für Gruppen sowie Sportlerinnen und Sportler, die die Anlage über die gesamte Sommersaison nutzen, kann eine pauschale Nutzungsgebühr mit der Vorstandschaft des SV-SZ Kniebis vereinbart werden.

Wir weisen darauf hin, dass der SV-SZ Kniebis und die ARGE Skiroller als Betreiber keinerlei Haftung im Rahmen der Benützung übernehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Skiroller- und Inlinerstrecke.

Wir danken unseren Sponsoren. Mehr finden Sie hier.

Sie sind an einem Sponsorenplatz interessiert?
Wir bieten viele Möglichkeiten Ihre Werbung auf unserer Loipe mit tausenden Besuchern pro Jahr prominent zu platzieren.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter info.aet.sv-sz-kniebis.de

Infos zu Corona:
In kurz: Langlaufen geht. Aber es gibt bestimmte Leitlinien. Die sind hier.

Datenschutzeinstellungen ↟